Sound/Talk von 20h-20h30 und von ca. 21h-21h30
Eintritt frei – Ihre Kollekte ist das Honorar unserer Gäste auf der Bühne

 

 

 
Events Saison 2022/23
 

 

 

SEIN - the sound
25.01.2023
Stefan «Sent» Fischer

 

//PREMIERE//

ApostelGEDICHTE
Die Petrus- & Paulus-Story auf Poetisch

Seit Beginn des Jahres 2020 tourt Stefan „Sent“ Fischer vom Bibellesebund Schweiz mit „Wer’s glaubt, wird selig – Die Jesus-Story auf Poetisch“ durch die Deutschschweiz.

Mit dem Spoken Word-Projekt „ApostelGEDICHTE“ geht es jetzt nahtlos weiter. In diesem Programm spielt Sent die beiden Jesus-Apostel Petrus und Paulus. Die Zuschauer begleiten die Beiden auf ihren faszinierenden Entdeckungsreisen und erleben mit, wie sich die Jesus-Bewegung im 1. Jahrhundert ausgebreitet hat.
«ApostelGEDICHTE» ist aber nicht nur eine historische Inszenierung, sondern auch eine brandaktuelle Spoken Word-Performance, die für die heutige Zeit inspiriert.

 

SEIN - the talk
18.01.2023
Laufende Motoren

Sie geben Einblick in die Faszination des Sports:

Matthias Kyburz in den Laufschuhen eines OL-Weltmeisters
Beat Läuppi aus dem Seitenwagen einer Motocross-Maschine

 
Matthias Kyburz, Frick - OL-Profi-Sportler
Beat Läuppi, Gränichen - Motocross-Fahrer, Konstrukteur
 

 

SEIN - the sound
11.01.2023
Marco Zappa

 
“YesterdayBeatlesToday” - Special Night
Ein ungewöhnlicher Einblick in die Musik jener Jahre

Warum klingt das Echo dieser Jahre noch heute so lebendig nach?
Es hat nie aufgehört zu widerhallen und ist unauslöschlich in unserer Erinnerung eingeprägt, verbunden mit einer aufwühlenden Zeit, poetisch zugleich und reich an Stimulation. Eine Reise in emotionale Dimensionen, hervorgerufen durch Songs und Klänge, die in unserer affektiven Wahrnehmung verankert sind.

Die Musik der Beatles - umarrangiert und gespielt mit akustischen Instrumenten von Marco und Daria Zappa.

Das Programm wurde mit großem Erfolg immer wieder im Rahmen der BeatleWeek in Liverpool (u.a. in der anglikanischen Kathedrale als auch in der renommierten Philharmonie) und bei anderen internationalen Festivals wie Berlin, Schwedt, Rom, Mailand oder Zürich präsentiert.

"MarcoZappa55BestOf"
Zudem wird Marco Zappa einige eigene Lieder präsentieren, welche in seiner über 55 Jahre dauernden Musiker-Karriere entstanden sind.

LineUp:
Marco Zappa: Arrangements, Gesang, Gitarren, Bouzouki, Bass, Mundharmonika, Horn
Daria Zappa: Violine
 

 

SEIN - the talk
04.01.2023
Schönheit Sehen

Sie geben Einblick in die Faszination des Sehens:

Eva Vrbka lässt uns in die Innenwelt unserer Augen blicken
Rosine Dätwyler bringt das Schöne in uns zum Strahlen

 
Dr. Eva Vrbka, Aarau - Augenärztin, Unternehmerin
Rosine Dätwyler, Aarau - Kosmetikerin, Unternehmerin
 

 

SEIN - the talk
14.12.2022
Geistreich Leben

Sie geben Einblick in die Faszination von Weihnachten:

Susi Steiger in die Zeit, in der wir gerne auf Wein achten
Thomas Härry in Momente wo wir fragen: Why-nachten?

 
Susi Steiger-Wehrli, Küttigen - Winzerin
Thomas Härry, Küttigen - Buchautor, Theologe
 

 

SEIN - the sound
07.12.2022
Trubädur

«Gredi use Bärndütsch» singt sich Ädu Baumgartner mit seinen Berner Chansons in die Ohren und Herzen der aufmerksamen Zuhörer.

Er sei «ein Mann der sanften Töne», schrieb die Berner Zeitung über Ädu Baumgartner, der sich auch Trubädur nennt. Die sanftmütige Stimme singt authentische Geschichten aus dem Leben. «Seine Lieder, ob lustig mit irrwitzigen Pointen, zu Tränen rührend, frech, bissig oder philosophisch, ziehen einen in den Bann und sind mit äusserst variantenreichem, den Stimmungen angepasstem Gitarrenspiel untermalt» schrieb das Bieler Tagblatt.

Ädu Baumgartner ist seit 2012 als Berner Chansonnier auf den Kleinkunstbühnen in der Deutschschweiz unterwegs und gehört somit bereits zur dritten Generation ebendieser Gattung aus dem Bernbiet.
Er wurde unter anderem motiviert von Ruedi Krebs oder Fritz Widmer, mit dem er kurz vor dessen Tod in Kontakt trat. Er ist seit jeher, enthusiastischer Fan der Berner Troubadours. Im Februar 2023 erscheint seine dritte CD «Goût im Muu».

 

 

SEIN - the talk
30.11.2022
Bälle Zuspielen

Sie geben Einblick in die Faszination des Spielens:

Lilian Studer aus dem Umfeld des politischen Ballzuspiels
Sandro Burki aus der Welt der Fussballprofis

 
Lilian Studer, Wettingen - Nationalrätin EVP, Mitbegründerin FC Helvetia
Sandro Burki, Aarau - Sportchef FC Aarau, Unternehmer
 

 

SEIN - the sound
23.11.2022
Joel Goldenberger

Joel Goldenberger ist ein Singer-Songwriter aus dem Aargau. Mit seinem Debutalbum «Come Back Home» (April 2020) landete er direkt auf Platz 5 der Schweizer Album-Charts. Seit diesem Karrierestartschuss hört man von Joel regelmässig etwas: So zum Beispiel durch die Fernsehsendung «Sing It Your Way» mit Bligg, Marc Sway, Loco Escrito & Baschi, in der er es bis ins Finale schaffte. Nun steht wieder neue Musik an: Joels EP «Deep Sea Treasure» ist am 19. August erschienen. Nach einer Herbst-Tour mit Band durch die Deutschschweiz macht Joel Goldenberger im November mit Pianist Joav Stern Halt im Café Sein.

 

 

SEIN - the talk
16.11.2022
Fittes Hirnen

Sie geben Einblick in die Faszination des Denkens:

Barbara Studer mit Tipps zur menschlichen Denkfitness
Jürg Küffer mit technischen Anwendungen des menschlichen Denkvermögens
 

 
Dr. Barbara Studer, Lenzburg - Psychologin, Hirnforscherin
Prof. Dr. Jürg Küffer, Buchs - Institutsleiter FHNW
 

 

SEIN - the sound
09.11.2022
Malenco

 
Roots Sound – carved in stone

Früher als Sänger der Off-Beat Truppe NGURU unterwegs, hat sich MALENCO nun dem Roots Sound verschrieben. Nur mit Gitarre, Schnorragiiga und Stimme bewaffnet, spielt der Troubadour MALENCO Musik an der Grenze zwischen tanzbarem Blues und dunklem Country und gräbt sich dabei durch bis zur Wiege der amerikanischen Musik.

Rau und wie in Stein gemeisselt tönen die Songs während seiner „One Man Shows“, quasi auf’s Maximum reduziert. Seine Stimme und der Charme seiner Songtexte machen MALENCOs Konzerte zum selten eindrücklichen Erlebnis.

 

 

SEIN - the talk
02.11.2022
Extremes Fliegen

Sie geben Einblick in die Faszination des Fliegens:

Thomas Beyeler durch die Brille des Piloten
Bähram Alagheband durch die Linse des Insekten Fotografierenden
 

 
Thomas Beyeler, Langenthal - Militärpilot, CEO MAF
Bähram Alagheband, Aarau - Tierfilmer/-fotograf, TV-Journalist
 

 

SEIN - the sound
26.10.2022
Anna Mae

 
Americana - Rock - Chanson

Anna Mae (32) ist eine aufstrebende schweizer Sängerin & Liederschreiberin die ihr Debut-Album ‚Out Of The Woods‘ im Frühling 2021 veröffentlichte. Und inzwischen, Mai 2022, ein weiterer Song ‚To Love You’. Ihr Repertoire, bestehend aus vorwiegend eigens geschriebenen Songs, reicht von Singer-Songwriter und Americana über Rock bis hin zum französischen Chanson. Anna Mae‘s Arbeit als Sängerin und Liederschreiberin ist geprägt von Künstlern wie Johnny Cash, Tina Turner oder Edith Piaf. Das Singen und Liederschreiben war schon immer ein wichtiger Teil in Anna Mae’s Leben – das Handwerk übte sie bereits in jungen Jahren aus, welches sie später durch den Musikschulbesuch in der Schweiz und in Frankreich sowie einem intensiven Lehrgang in London verfeinerte. Seit 2016 lebt die Künstlerin von der Musik und setzt alles daran sich weiter-zuentwickeln und stetig besser zu werden. Die Singer/Songwriterin ist mit ihrer Musik nicht nur in der Schweiz sondern auch im Ausland unterwegs; u.a. spielte Anna Mae Showcase-Auftritte an der Canadian Music Week in Toronto, tourte durch den Mittleren Westen der USA oder trat in benachbarten Ländern wie England und Frankreich auf.

Die Künstlerin freut sich jedes Mal aufs Neue auf der Bühne zu stehen und ihre Lieder mit dem Publikum zu teilen. Mit ihrer ehrlichen, handgemachten Musik und einer emotionsgeladenen Stimme, lädt sie die Menschen auf eine musikalische Reise ein wobei ihre Passion zur Musik spürbar wird.

Ihrem Ziel, auf den Bühnen der Welt zu stehen, geht sie mit Elan und einem grossen Feuer aus Motivation entgegen.

 

 

 

 

Powered by church-web
Gestaltung Frédéric Giger
Skizzen Andrea Wipf

Sein – ein Dienstbereich der Mino Aarau, Bahnhofstrasse 30.
Sein – 26.10.2022 - 29.03.2023
Sein – immer Mittwochs. Immer 09.00 - 11:30 und 18:30 - 22.00.