Musik von 20h-20h30 und von ca. 21h-21h30
Eintritt frei – Ihre Kollekte ist das Honorar der Künstler

 

27.03.2019
Dew

 
Neo-Folk aus Basel

Dew - dies sind Nicole Schelker Gesang&Gitarre, Sandan Müller am Bass und Sebastian Stebler am Schlagzeug.
In der Tradition englisch/amerikanischen Neo-Folk-Songwritings ist Nicole Schelker alias Dew zuhause. Ihr prägnantes Songwriting pendelt zwischen Melancholie und der Leichtigkeit des Seins.

„calm the noise“ heisst der Nachfolger des erfolgreichen Debutalbums “moments to dwell”, welches in den USA bei Larry Crane aufgenommen wurde. Dieses Mal produzierten dew ihre Songs gemeinsam mit Ramon Vaca im Helium Records Studio in Basel.


Pressestimmen:

„"Dew beweisen tief verwurzelte Authentizität, „Let Go" dürfte bald eine weltweite Hymne für die Band sein."
Die Akademia, USA, Juni 2016

„calm the noise lässt hören, dass Dew die Kunst des Schreibens von schönen, ruhigen Liedern gut verstanden hat. Die Erfahrungen, die die Band nach „moments to dwell“ gesammelt hat, machen Dew nur noch reicher, und das ist bei der Band zu hören. calm the noise ist eine erwachsene, beruhigende Platte geworden.“
29.04.15, Ralf Wedage, white room reviews, Holland

 

 

10.04.2019
PepeBlues


Singer/Songwriter
Blues, Americana, Folk

PepeBlues with special guest Louis the HarpBär



Pepe, alias Peter Andrist, geboren 1969, lebt seit seiner Kindheit im Kanton Aargau. In der Schulzeit hat er angefangen akustische Gitarre und Mundharmonika zu spielen. Seine grossen Vorbilder waren die Künstler der Bluegrass, Country, Folk und Blues Szene der USA. Ein 3 jähriger Aufenthalt in den USA hat dies noch verstärkt. Danach spielte er in der Mundart Rockband „Barfuäss“ E-Gitarre und hat angefangen Lieder zu schreiben. Ein Highlight war der Gewinn eines Wettbewerbs 2004. Blick und Radio Argovia suchten den besten Interpreten des John-Denver-Klassikers "Country Roads". Der Gewinner Peter Andrist durfte den Hit am Country-Festival Schupfart am 25. September 2004 live vor 4000 begeisterten Zuhörer singen.

Heute spielt er in der Americana/Bluegrass Band „Blue Valley Drifters“ und ist seit 2015 auch als Solo Künstler "PepeBlues" unterwegs. Dabei spielt er Gitarre, Mundharmonika und Foot Drums und das alles gleichzeitig. Die Musik deckt eine breite Palette von ruhigen Balladen bis zu rockigen Blues Songs ab. Dabei spielt er akustische Gitarre, Resonator oder E-Gitarre. Sein Repertoire beinhaltet viele Eigenkompositionen wie auch viele Blues und Folk Klassiker.

 

 

Powered by church-web
Gestaltung Frédéric Giger
Skizzen Andrea Wipf

Sein – ein Dienstbereich der Mino Aarau, Bahnhofstrasse 30.
Sein – 24.10.2018 – 10.04.2019
Sein – immer Mittwochs. Immer 09.00 - 14:00 und 18:30 - 22.00.